Cookies

 Verwendung 
Wie die meiste Web-Seiten, verwendet auch gerhardpilger.com, gerhardpilger.site und gerhardpilger.solutions (im Folgenden WebSite genannt) Cookies. Damit diese ordnungs- und erwartungsgemäß funktioniert, werden Cookies, dies sind kleinen Textdateien, auf Ihrem Computer oder mobilien Gerät abgelegt. Cookies sind keine Programme und können keine Funktionen ausführen, keine Daten manipulieren oder entwenden, und auch keine Viren auf Ihren Geräten platzieren oder übertragen. Sie dient nur dazu, das Informationsangebot der WebSite nutzerfreundlicher zu gestalten. Bei jedem Besuch der WebSite, werden Sie gebeten, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Akzeptieren Sie die Verwendung, kann sich die WebSite Ihre Einstellungen (wie Benutzername, Sprache, usw.) eine zeitlang merken und Sie brauchen während der Dauer des Besuchs keine weiteren Eingaben vornehmen oder Angaben machen.
 Übersicht 
Nachstehend finden Sie die Historie zur Ihrer Einwiligung mit der Cookie-Id:
DatumVersionEinwilligungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben, nur bestimmte Cookies auswählen und/oder sich weitere Informationen anzeigen.
 Einstellungen 
Grundsätzlich werden Sie beim Aufruf der WebSite gebeten, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Desweiteren können Sie auch während Ihres Besuchs der WebSite vorgenommen Einstellungen ändern und/oder Zustimmungen wiedersprechen. Darüber hinaus können Sie auch in Ihren Browser-Einstellung die Annahme von Cookies ablehnen. Bitte beachten Sie, dass durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen und Inhalte der WebSite genutzt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers. Möchten Sie alle, auf Ihrem Gerät abgelegten Cookies entfernen, dann löschen Sie den gesamnten Browserverlauf oder stellen Ihren Browser in den Einstellung so ein, dass er automatisch beim Verlassen des Browser die Verlaufslöschung vornimmt. Allerdings löschen Sie damit auch gespeicherte Informationen wie Benutzernamen, bevorzugte Sprache und andere Einstellungen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie die jeweilige Webseite erneut besuchen, diese Einstellungen nochmals vornehmen müssen.
 Kategorien 
Cookies teilen sich in zwei Kategorien. Es gibt zum einen „First Party Cookies“ und zum anderen „Third Party Cookies“. Die WebSite verwendet „First Party Cookies“, die ausschließlich von ihr gesetzt, kontrolliert und gelesen werden können, nicht von externen Anbietern stammen und diesen auch nicht zur weiteren Nutzung zur Verfügung stehen. Eine Besonderheit stellen die sogenannte „Third Party Cookies“ dar. Diese Cookies werden durch Dritte gesetzt und entziehen sich der Kontrolle durch die WebSite. Sie können Ihren Browser- und Cookie-Einstellungen entsprechend konfigurieren und die Annahme von „Third Party Cookies“ ablehnen. „Third Party Cookies“ werden z. B. durch die Dienste und Plugins von Google, Twitter, LinkedIn und Xing gesetzt.
 Arten 
Im Rahmen des setzens der First Party Cookies, verwenden die WebSite vier unterschiedliche Arten von Cookies. Dies sind

1. Cookies zur technischen Bereitstellung und Gewährleistung der Betriebsbereitschaft: Einige Cookies müssen wir setzen, damit die WebSite technisch bereitgestell werden kann, zweckgemäß funktioniert und erwartungsgemäß betriebsbereit ist. Dazu zählen insbesondere sogenannte Session-Cookies. Diese speichern den Session-Identifier, mit welchem sich verschiedene Anfragen des Browsers der aktuellen gemeinsamen Sitzung (Session) zuordnen lassen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Zu diesen Cookies wird keine vorherige Zustimmung eingeholt. Sind Sie damit nicht einverstanden, nehmen Sie bitte von einem Besuch der WebSite Abstand.

2. Cookies zum Speichern der Besuchereinstellungen: Diese Cookies merken sich, ob Sie bereits auf die Bitte zur Cookie-Verwendung geantwortet haben und die entsprechenden Bedienungen zur Nutzung akzeptiert oder abgelehnt haben.

3. Cookies zur Authentifizierung: Die WebSite bietet neben den öffentlich zugänglichen Informationen auch Publikationen an, die ausschließlich angemeldeten und hierfür explizit autorisierten Nutzern zur Verfügung stehen. Um dies zu bewerkstelligen werden Authentifizierungscookie benötigt. Bitte beachten Sie, dass die autorisierte Nutzung ausschließlich mittels persönlicher Einladung möglich ist. Die Website wird Sie unaufgefordert zu keinem Zeitpunkt veranlassen persönliche Daten bereitzustellen. Dies gilt auch für unverlangt zugestellt Emails die dies erwarten.

4. Sammlung von Analysedaten: Die WebSite benutzt diese Cookie-Art zur Erstellung anonymisierter Statistiken über die Browsing-Aktivitäten während der WebSite-Nutzung. Diese Cookies dienen ausschließlich der internen Analyse, damit das Informationsangebot der WebSite laufend aktualisiert, erweitert und verbessert werden kann. Die Cookies registrieren lediglich, wie Sie mit der WebSite interagieren. Sie selbst bleiben dabei anonym. Die erfassten Daten geben keinen Aufschluss über Ihre Identität. Diese Daten werden auch nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Es steht Ihnen frei, diese Art von Cookies über das Cookie-Banner auf der ersten Seite der WebSite abzulehnen.
 Verweildauer 
Die von der WebSite genutzten „First Party Cookies“ sind mit zwei Verweildauern ausgestattet. Die sogenannten persistenten Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht. Diese Cookies können in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit gesichtet und explizit gelöscht werden. Transiente Cookies werden nur wärend der jeweils laufende Browser-Sitzung benötigt und automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.
 Hinweis 
Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz und die Angaben im Impressum.
Nach oben scrollen